Seitenanfang : weiter zum Inhalt|
weiter zur Themennavigation|
Fachschule für Milchwirtschaft| StMELF:Link zur Startseite |
Wappen mit Link auf die Startseite des StMELF|
Kopfnavigation: weiter zur Position im Verzeichnisbaum|
Position im Verzeichnisbaum: weiter zum Inhalt|
StMELFFachschule Kempten → Aufnahme/Abschluss
Inhalt: zurück zum Seitenanfang|

Aufnahme

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss in einem einschlägig anerkannten Ausbildungsberuf (Molkereifachmann/Molkereifachfrau, Milchtechnologe/in)
  • mindestens 24 Monate einschlägige Berufspraxis; als einschlägige Berufspraxis gilt in der Regel die Beschäftigung in den klassischen Abteilungen einer Molkerei
  • Abschlusszeugnis einer Berufsschule oder eines gleichwertigen Bildungsganges

Schuldauer:

Die Fachschule umfasst zwei Semester mit je 20 Unterrichtswochen in Vollzeitform. Der Unterricht beginnt Mitte September und endet im Juli des folgenden Jahres.

Abschluss:

Die Fachschule schließt mit einer staatlichen Prüfung ab, die zur Führung der Berufsbezeichnung

"Staatlich geprüfte(r) Wirtschafter(in) für Milchwirtschaft u. Molkereiwesen"

berechtigt.
Der zweisemestrige Fachschulunterricht schließt auch den Vorbereitungslehrgang für die "Molkereimeisterprüfung" ein; diese kann abgelegt werden, sofern die Bedingungen für die Zulassung zur Meisterprüfung erfüllt werden. (Mindestens 24 Monate Praxiszeit vor Eintritt in die Fachschule).
Eine erfolgreicher Meisterprüfung berechtigt zur Führung der Berufsbezeichnung

„Molkereimeister(in)“

Spätere Tätigkeitsbereiche:

Führungsaufgaben für das mittlere Management in:

  • Molkereien
  • verwandten Wirtschaftsbereichen der Ernährungs- und Zulieferindustrie
  • Fachorganisationen
  • Verbänden

Qualifikation:

  • Ausbildereignung
  • Berechtigung zum Studium an der Fachhochschule Hannover-Ahlem, Fachbereich Bioverfahrenstechnik

Anmeldung:

  • Anmeldeschluss: 01. April
  • Schulbeginn: Mitte September

Folgende Unterlagen sind einzureichen:

  • Aufnahmeantrag (PDF zum Download) PDF-Dokument
  • Lebenslauf
  • Zeugnis des Schulabschlusses
  • Zeugnis des beruflichen Abschlusses (Gehilfenbrief und Abschlusszeugnis der Berufsschule)
  • Arbeitszeugnisse
  • Erstbelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz
  • Zwei Passbilder



Staatl. Fachschule für Agrarwirtschaft • Fachrichtung Milchwirtschaft und Molkereiwesen
Auf dem Bühl 84, 87437 Kempten
Tel.: 0831 57125-0 • Fax: 0831 57125-50  • E-Mail: lvfz-kempten@lfl.bayern.de